Gartenarbeit…

Heute ist unsere Lieferung von Meyer und Sohn gekommen… Fleissig wie wir sind, haben wir davon auch gleich fast alles verwertet… Das Holz für den Dachboden haben wir jetzt noch nicht hochgebracht, aber dafür habe ich ~1.25t Kies, Splitt und Granit bewegt und etwa 12 Schubkarren Füllsand. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

  • 30m² Unkrautvlies verlegt
  • Carrara Marmorkies in Spritzschutz eingebracht
  • Vorgartenweg mit Füllsand aufgefüllt
  • Rand mit Granitsteinen gesetzt (in Beton eingelassen)
  • Weg mit Splitt aufgefüllt.

Hier das ganze nochmal in Bildern:

Nächstes Wochenende kommt der Müller von der Baumschule Müller und liefert uns Rindenmulch und unsere Pflanzen… Dann haben wir endlich einen schönen Vorgarten!

Und wer es jetzt noch nicht mitgebekommen hat: Meine Frau ist schwanger!

PS: Noch ein Hinweis zum Ruck-Zuck-Beton: Ruck-Zuck ist wörtlich zu nehmen. In 5 Minuten ist der hart!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.